Über Anastasias Maßatelier

Hallo! Mein Name ist Anastasia, kurz Nastia.

 

Ich komme aus der schönen Ukraine. Nach meiner Schneiderlehre und einer Fortbildung als Zuschneiderin habe ich in einem Atelier für Maßanfertigungen in Charkiv gearbeitet. Als meine Mutter 45 Jahre alt war, verlor sie ihre Arbeit. Also entschlossen wir uns, dass meine Mutter bei mir in die Lehre geht und auch das Schneiderhandwerk lernt. So habe ich das Handwerk an meine Mutter weitergegeben, sozusagen andersherum als sonst üblich.

 

Wegen der Situation in meinem Land habe ich mich Ende Februar 2022 entschlossen, mit meiner Mutter, meiner Tochter und unserem Chihuahua mein Land zu verlassen. Wir sind im gastfreundlichen Deutschland gelandet!

 

Mein ganzes Leben habe ich dem Nähen gewidmet – Nähen ist meine Arbeit, mein Hobby und meine Leidenschaft. Ich habe schon immer gerne Neues kreiert, es ist ein wahrer Zauber, wenn aus ein paar Stoffstücken ein neues Meisterwerk entsteht! Ich hatte großes Glück, in einem für mich neuen Land eine so leidenschaftliche Person wie Betti kennenzulernen. Ich bin ihr sehr dankbar für ihre Unterstützung und die Möglichkeit, weiterhin das zu tun, was ich liebe.